Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Chemnitz 2025 Abgabe des BID in Berlin

Im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Chemnitz wurde das Bewerbungsbuch (BID) in besonderer Weise von Chemnitz nach Berlin transportiert.
Das Team um die Firma Fit4Bike hat aus der Chemnitzer Ausdauersportszene 39 Sportler rekrutiert, welche als Langstrecken Staffel innerhalb von 1200 Km ein großes C von Chemnitz nach Berlin fuhren.
Die 39 Fahrer repräsentierten dabei die 39 Stadtteile der Stadt Chemnitz. Stellvertretend für alle Sportarten in unserer Region wurde mit dieser Aktion ein starkes Zeichen für die Sportkultur in unserer Region gesetzt.
Alle Gruppen mussten je 2 Strecken mit etwa 200 Km absolvieren. Jörg Dani und Michael Gasch vertraten bei dieser Aktion unseren Verein und die Stadt Limbach-Oberfrohna auf der ersten und der sechsten Etappe.
Wir drücken die Daumen, dass Chemnitz den Wettbewerb um die Bewerbung für die Kulturhauptstadt 2025 für sich entscheiden kann.